Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Nachschulungskurs bei Führerschein auf Probe

Um dem hohen Unfallrisiko von Führerscheinneulingen entgegenzuwirken, wird ihnen bereits seit 1986 eine zweijährige Probezeit auferlegt. Verstoßen sie in dieser Zeit gegen Verkehrsregeln und erhalten mindestens einen Punkt, so sind sie verpflichtet, innerhalb einer bestimmten Frist einen Aufbaukurs zu besuchen, um ihren Führerschein behalten zu dürfen. (Sind beim Verstoß Alkohol oder Drogen im Spiel, so wird ein besonderes Aufbauseminar angeordnet, welches nur von Verkehrspsychologen durchgeführt wird.

Das Angebot des Kurses im Kreis Tuttlingen findet in Absprache mit dem Landratsamt statt. Das Aufbauseminar findet in 4 theoretischen Blöcken á 135 Minuten, sowie einem Gruppen-Fahrtraining á 135 Minuten statt. Dort wird speziell auf die Auffälligkeiten der Teilnehmer eingegangen.

Durch den Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung verlängert sich die Probezeit automatisch auf 4 Jahre vom Zeitpunkt der Erteilung der Fahrerlaubnis. Die Probezeit gilt bei erstmaligem Erwerb der Führerscheinklassen A1, A oder B und nicht für die Klassen Mofa, M, L und T.

Weiterführende Themen:

   Kontakt

Fahrschule Gruler GmbH

Büro & Anmeldung
Kapfstraße 2
D-78573 Wurmlingen

Zweigstelle
Stadtkirchstraße 1
D-78532 Tuttlingen

Tel. 07461 / 33 32
Fax 07461 / 910 2164
Mobil 0171 / 310 45 06

info@fahrschule-gruler.de
www.fahrschule-gruler.de

   Unterrichtszeiten

Unterricht in Wurmlingen

Montag + Mittwoch
von 18.30 - 20.00Uhr

Anmeldung ab 18.00 Uhr

Unterricht in Tuttlingen
Dienstag und Donnerstag
von 18.30 - 20.00 Uhr

Anmeldung ab 18.00 Uhr

Sie möchten sich zum Führerschein anmelden oder bitten um einen Rückruf?

Schicken Sie uns eine E-Mail